SYSTEMISCHE
AUFSTELLUNGEN

Liebe im Fluss

Nächste Termine: 12. Oktober und 23. November 2019

Vielleicht kennen Sie dieses irritierende Gefühl auch? Sie wälzen dasselbe Problem im Kopf 100 mal hin- und her, ohne der Lösung näher zu kommen?

Sie neigen dazu immer wieder in bestimmte Verhaltensmuster zu verfallen, obwohl Sie wissen, dass Sie sich besser fühlen würden, wenn Sie diese abstellen könnten?

Um in solchen Momenten einen besseren Rundumblick zu gewinnen, freier und selbstbewusster handeln zu können, kann es helfen, die Situation von außen zu betrachten.

Die systemische Aufstellungsarbeit bietet Ihnen diese Möglichkeit - und vielleicht ist gerade jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

 

WIE LÄUFT EINE SYSTEMISCHE AUFSTELLUNG AB?

Die Aufstellung erfolgt in einem von mir angeleiteten Seminar mit maximal vier bis fünf Teilnehmern, die ein persönliches Anliegen haben. Unterstützt wird die Arbeit von Personen, sogenannten Stellvertretern, die kein eigenes Anliegen haben, sondern dieses Verfahren gerne kennenlernen und miterleben möchten.

In einem einführenden Einzelgespräch werden wir gemeinsam ihr Anliegen herausarbeiten. Dieses kann sich auf ganz unterschiedliche Bereiche beziehen:

  • Konflikte mit den eigenen Eltern
  • ausbleibender Erfolg, Überforderung
  • Zugang zur eigenen Lebenskraft
  • Beziehungsprobleme
  • Krankheitssymptome
  • berufliche Konflikte
  • anstehende Entscheidungen
  • Konflikte in Patchwork-Familie
  • unerfüllter Kinderwunsch

Zu Beginn ihrer Aufstellung positionieren Sie ihrem Empfinden entsprechend im Raum die Personen und Aspekte, die auf ihre Fragestellung einwirken. Indem diese nun ihre Wahrnehmungen, Gefühle und Körperempfindungen äußern, entsteht eine Art Rollenspiel.

Verborgenes tritt ans Licht und bisher Ungesagtes wird ausgesprochen. Am Ende ergibt sich ein neues Bild, das Ihnen ein tieferes und klareres Verständnis ihrer Situation offenbart.

ZIELE EINER SYSTEMISCHEN AUFSTELLUNG


Sie macht oft auf beeindruckende Weise sichtbar

...in welchem Gesamtgefüge Sie mit ihren Gefühlen, Wünschen und Zielen stehen.

...welche Ressourcen und Fähigkeiten Sie selbst zur Verfügung haben.

...welche Personen und äußeren Kräfte auf Sie einwirken.

In einer gelungenen Aufstellung wird nicht nur unser Verstand, sondern auch unser Herz, unsere Seele und unsere Gefühle tief bewegt. So entsteht eine heilende, nährende und oft sehr befriedigende Atmosphäre - Liebe im Fluss...

Es ist mir wichtig, Ihren Prozess in liebevoller Achtsamkeit ohne Wertungen zu begleiten. Ich möchte Ihnen dabei helfen, Ihre Lösungskonstellation tiefgreifend zu verstehen und anzuerkennen. Denn nur so können Sie sich unbelastet von Ihren alten Mustern anders verhalten und frei sein.